Welche Pakete gibt es beim Vereinsplaner?

Das Preismodell von Vereinsplaner ist ganz einfach gehalten. Keine versteckten Kosten und kein automatisches Verlängern, wenn ihr das nicht möchtet. Es gibt grundsätzlich vier Pakete in die unterschieden wird:


FREE: Ist sozusagen das Starterpaket für kleine Vereine, oder einzelne Gruppen und Mannschaften, die unter 15 aktiven Personen sind. Ihr habt dabei sämtliche Funktionalität und könnt euch im Vereinsplaner voll austoben. Erreicht ihr die 15 Personen Grenze so könnt ihr ganz bequem upgraden auf das PRO Paket. Eure bestehenden Daten und Informationen bleiben vollständig erhalten. 

PRO: Diese Paket reicht bis 50 aktive Personen im Verein. Sämtliche Funktionen sind Teil dieses Abos - es kann jederzeit gekündigt werden und läuft dann mit Vertragsende einfach aus. Dieses Paket ist ideal für kleine Vereine, die vor allem ihre Mitglieder einfach und zeitgemäß informieren möchten bzw. im Verein ein sauberes Datenmanagement führen möchten.

PREMIUM: Dieses Paket reicht in der Basisversion bis 100 Mitglieder, kann aber mit dem PREMIUM PLUS belieb oft erweitert (erhöht werden). Es ist ideal für mittlere und große Vereine, die das komplette Datenmanagement modernisieren wollen und gleichzeitig sämtliche Mitglieder und Funktionäre aktiv einbinden möchten. Zusätzlich können die Vereinsfinanzen und Inventare zeitgemäß verwaltet werden.

PREMIUM PLUS: Dies ist kein eigenständiges Paket, sondern ein Add-on für das einfache PREMIUM Paket. Grund dafür ist, dass Vereine in der Mitgliederanzahl, Gruppengröße und Datenspeicher sehr unterschiedlich sind und wir unsere Pakete der Größe entsprechend fair an die Vereine anpassen wollten. Mit dem PREMIUM PLUS Paket bekommt ihr jeweils 100 Mitglieder dazu. Wählt es beliebig oft dazu, wie ihr es benötigt.